Holzfenster ECO-Classic IV 68 sind typische Holzfenster aus ausgesuchtem dreischichtigem Nadelholz (Kiefer, Lärche) oder Laubholz (Meranti, Eiche).

Sie entsprechen baulich der ITB-Zulassung auf Basis moderner Technik. Alle unsere Fenster sind bereits mit profilierten Glasleisten auf dem Fensterflügel ohne unnötige Lücken versehen, und ein Thermowasserschenkel maximal außen auf speziellen Abstandshaltern montiert, um den Wärmeverlust zu verringern und die Lebensdauer der Fenster zu erhöhen.

Der Wärmedurchgangskoeffizient Uw (des gesamten Fensters) für das Referenzfenster Eco-Classic IV 68 ist wie folgt:

weiches Holz - nach 500kg/m3 (Kieferbaum, Meranti)
ECO-CLASSIC IV 68
Glas nach 2,3 m2 oben 2,3 m2
Glas U=1,1 W/m2K Aluminiumrahmen Uw=1,3 W/m2K Uw=1,3 W/m2K
Glas U=1,1 W/m2K warmer Rahmen Uw=1,3 W/m2K Uw=1,3 W/m2K
Glas U=1,0 W/m2K Aluminiumrahmen Uw=1,3 W/m2K Uw=1,2 W/m2K
Glas U=1,0 W/m2K warmer Rahmen Uw=1,2 W/m2K Uw=1,2 W/m2K
hartes Holz - oben 500kg/m3 (Eiche, Larche)
ECO-CLASSIC IV 68
Glas nach 2,3 m2 ben 2,3 m2
Glas U=1,1 W/m2K Aluminiumrahmen Uw=1,5 W/m2K Uw=1,4 W/m2K
Glas U=1,1 W/m2K warmer Rahmen Uw=1,4 W/m2K Uw=1,4 W/m2K
Glas U=1,0 W/m2K Aluminiumrahmen Uw=1,4 W/m2K Uw=1,3 W/m2K
Glas U=1,0 W/m2K warmer Rahmen Uw=1,4 W/m2K Uw=1,3 W/m2K

PROFILE

CLASSIC mit klassischer gerader Rahmen- und Flügelkonstruktion
RETRO-stilisierte Fenster mit dekorativen Fräsungen, Skulpturen und stilvollen Zusätzen,
SOFTLINE mit leicht gerundetem Rahmen, Flügelform und Wasserschenkels,